The Water Borehole

Dear Pastor,
With the hope that you are well with your family and members of the lovely Dietzenbach Church, I wish to heartily greet you all. We here in Kudum are well and sending our greetings to you. We prayerfully wish you well in your homes, Church and workplaces.
I wish to inform you that I have mobilized for financial support from our Local Government to be able to complete the money for the drilling of the water borehole. The Local Government promised helping but we are yet to receive any support from there. But meanwhile, the money the Church in Dietzenbach gave to Kudum through me was used to get the work started. At the moment, the drilling is completed and the pipes were also installed. The company that did the work is now waiting for us to give the balance payment which we are hoping the Local Government will respond on time.
We thank you for your support so far. I have been trying to attach and send d pictures to you but going through at the moment. I will keep trying and hope to succeed one day.
Thank you so much. Our greetings to all the Church members please. God””””s willing my coming back to Germany will be in September this year.
Yours,
Luka.

Lieber Herr Pfarrer,
Mit der Hoffnung, dass es Ihnen mit Ihrer Familie und den Mitgliedern der schönen Kirche in Dietzenbach gut geht, möchte ich Sie alle herzlich grüßen. Uns in Kudüm geht es gut und wir senden unsere Grüße an Sie. Wir wünschen Ihnen mit unseren Gebeten Gesundheit in ihren Häusern, der Kirche und ihren Arbeitsplätzen.
Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich finanzielle Unterstützung von unserer Regionalregierung mobilisieren konnte: damit haben wir nun genug Geld für das Bohren des Wasser-Bohrlochs. Die Regionalregierung versprach zu helfen, allerdings haben wir bisher die Unterstützung von dort her noch nicht empfangen. Aber inzwischen wurde das Geld der Dietzenbacher Kirchengemeinde, das ich nach Kudum gebracht habe, dafür verwendet, um die Arbeit aufzunehmen. Die Bohrungsarbeiten sind abgeschlossen und die Rohre wurden ebenfalls installiert. Das beauftragte Unternehmen wartet nun auf die von uns erhoffte Restzahlung der Regionalregierung.
Wir danken Ihnen für Ihre bisherige Unterstützung. Ich habe versucht, Bilder für Sie beizufügen, aber das funktioniert im Moment nicht. Ich werde es weiter versuchen und hoffe morgen auf Erfolg.
Vielen, vielen Dank. Unsere Grüße gehen an alle Mitglieder der Kirchengemeinde. So Gott will werde ich im September diesen Jahres nach Deutschland zurückkehren.
Mit freundlichen Grüßen
Luka.







Kommentieren